Zwanzigtausend!

Social Media

Ein Herz für unsere 20.000 Freunde! Seit heute kann die Bayerische Staatsoper 20.000 „Liker“ auf ihrer Facebook-Seite verbuchen. Und weil wir uns über so viel Zuspruch sehr freuen, haben wir Kolleginnen und Kollegen aus den unterschiedlichsten Abteilungen des Hauses zum Fototermin in den Zuschauerraum des Nationaltheaters gebeten.

Seit November 2009 sind wir auf Facebook mit einer eigenen Seite vertreten, mit 20.000 Fans ist das die größte Seite eines deutschen Opernhauses in diesem sozialen Netzwerk. Doch auch über die bloßen Zahlen hinaus hat sich das Social Web für uns als Haus mittlerweile zu einem der Eckpfeiler in der Kommunikation entwickelt: „Likes“, Lob, aber auch Diskussion und Kritik haben die Bayerische Staatsoper in ihrer Geschichte wohl kaum jemals so unmittelbar erreicht. Natürlich hat das Publikum schon immer mit seinem Applaus (oder auch Buhs) über eine Aufführung gerichtet – doch niemals war der Austausch mit Ihnen, unseren Zuschauern, so lebendig wie heute!

Darüber freuen wir uns – und natürlich auf viele weitere Freunde, „Likes“ und Debatten!

Kommentare

Neuer Kommentar