„Turandot“ backstage

Turandot

Am vergangen Sonntag wurde im Rahmen von Turandot live aus der Bayerischen Staatsoper im Internet übertragen. Neben den Besuchern im Nationaltheater verfolgten mehrere Tausend Zuschauer aus der ganzen Welt die Aufführung im Live-Stream auf unserer Website.

Mittlerweile wissen es die Kollegen schon: Als Online-Redakteur, der bei unseren Live-Streams naturgemäß vor dem Rechner sitzt, freue ich mich immer sehr über Bildmaterial aus dem Backstage-Bereich. Immerhin wollen wir während der Vorstellung auch unsere Freunde auf Facebook und Twitter nicht nur über das, was auf der Bühne sondern auch über das, was dahinter geschieht, auf dem Laufenden halten. Und so wird während der Arbeit oft das Fotohandy ausgepackt und ein schneller Schnappschuss gemacht. Danke dafür!

Kommentare

  • Am 01.12.2012 um 09:24 Uhr schrieb Dr. Bos

    Tiller stream gut gemacht. Ein tipp, Mache die Photogalleries so, daß man "durchblättern" oder "wipen" kann. Es nervt ein Bild zu öffnen und schließen müssen um zum nächsten zu gelangen. Oder: baue eine Vergrößerungsfunktion ein, wenn man mit Maus rüber geht , daß dann automatisch Bilder größer werden.
    MfG
    Bos

  • Am 01.12.2012 um 13:12 Uhr schrieb Johannes Lachermeier - Redaktion

    Lieber Dr. Bos, unsere Fotogalerien sind blätterbar: Klicken Sie in der vergrößerten Version einfach auf die rechte oder linke Hälfte des Bildes und Sie gelangen zum nächsten bzw. vorigen Foto.

  • Am 02.12.2012 um 18:23 Uhr schrieb Ingrid

    Lieber Herr Lachermeier,
    der Live-Stream, der Blog und die schönen Fotos waren eine wunderbare Vorbereitung auf den gestrigen Abend in der Oper. Es war erneut ein großartiges Erlebnis und wenn ich mich nicht getäuscht habe, trug Herr Armiliato sogar einmal die 3D-Brille. Nach dem Hinweis hier, fand ich das dann besonders witzig, denn er hat sich offensichtlich durchgesetzt ;-)
    Herzliche Grüße und Dank an alle Beteiligten. Sie leisten wirklich großartige Arbeit.

Neuer Kommentar