So war's mit Pinocchio!

11.06.2015 CampusKinderKinderchorPinocchio

Der Kinderchor während der Aufführung
Der Kinderchor während der Aufführung

Nach sieben Vorstellungen sagen wir schweren Herzens „Servus“ zu unserer diesjährigen Familienoper Pinocchio. Unsere Fotogalerie mit Bildern von den Proben und den Aufführungen macht den Abschied ein bisschen leichter.

Rund 110 Kinder des Kinderchors standen bei jeder einzelnen Aufführung auf der Bühne, insgesamt 2.800 große und kleine Zuschauer saßen in der Reithalle im Publikum: Allein die Zahlen bei diesem Projekt sprechen für sich. Und wer dann auch noch das begeisterte Gejohle und Fußgetrappel nach den Aufführungen erlebt hat, weiß, wie viel Spaß dieser Pinocchio allen gemacht hat – den jungen Darstellern auf der Bühne und dem Publikum im Zuschauerraum.

7 bis 18 Jahre alt sind die jungen Sängerinnen und Sänger des Kinderchors, ergänzt wurden sie lediglich durch zwei erwachsene Darsteller: den Bariton Andreas Kohn als Geppetto und den Schauspieler Heiko Pinkowski, der als Autor Carlo Collodi durch die Handlung führt. Und natürlich der wichtigste unter den Erwachsenen im musikalischen Bereich: Stellario Fagone am Dirigentenpult sorgte dafür, dass in dieser riesigen Flohkiste musikalisch alles seinen richtigen Weg ging.

Mit viel Witz und Augenzwinkern inszenierte der junge Filmemacher Axel Ranisch die Geschichte um die Holzpuppe, die versucht ein richtiger Junge zu werden und dabei allerhand Versuchungen und Gefahren ausgesetzt wird. Ein buntes Roadmovie für Kinder und Erwachsene!

Wer übrigens Gefallen an Axel Ranischs Inszenierung gefunden hat, kann sein neuestes Werk beim Filmfest München sehen: Ab 26. Juni ist dort mit Alki Alki der neue Film des Regisseurs als Premiere im Programm!

„Pinocchio“ in Bildern

Kostümskizzen von Saskia Wunsch. Von links: Harlekin, Thunfisch, Pulcinella, Kater und Hase.
Kostümskizzen von Saskia Wunsch. Von links: Harlekin, Thunfisch, Pulcinella, Kater und Hase.
Die Bühne im Arbeitslicht. In der Mitte steht Andreas Kohn, der Sänger des Geppetto.
Die Bühne im Arbeitslicht. In der Mitte steht Andreas Kohn, der Sänger des Geppetto.
Blick in die andere Richtung: Das Team der Staatsoper im Zuschauerraum der Reithalle.
Blick in die andere Richtung: Das Team der Staatsoper im Zuschauerraum der Reithalle.
In der Maske werden die jungen Sänger für die Bühne ausstaffiert.
In der Maske werden die jungen Sänger für die Bühne ausstaffiert.
Regisseur Axel Ranisch im Gespräch mit der Sängerin der Fee
Regisseur Axel Ranisch im Gespräch mit der Sängerin der Fee
Gruppenbild mit Regisseur: Axel Ranisch und der Kinderchor der Bayerischen Staatsoper
Gruppenbild mit Regisseur: Axel Ranisch und der Kinderchor der Bayerischen Staatsoper
Eine Szene aus der Aufführung von "Pinocchio": der Kinderchor der Staatsoper in Aktion.
Eine Szene aus der Aufführung von "Pinocchio": der Kinderchor der Staatsoper in Aktion.
Steht Pinocchio immer wieder mahnend und rettend zur Seite: die gute Fee.
Steht Pinocchio immer wieder mahnend und rettend zur Seite: die gute Fee.
Heiko Pinkowski als Carlo Collodi, der sich während seiner Arbeit als Pförtner an der Oper die Geschichte von Pinocchio ausdenkt.
Heiko Pinkowski als Carlo Collodi, der sich während seiner Arbeit als Pförtner an der Oper die Geschichte von Pinocchio ausdenkt.
Am Ende: Riesenjubel für alle Darsteller!
Am Ende: Riesenjubel für alle Darsteller!

Lachermeier, Johannes

Zurück

Kommentare

Neuer Kommentar