Schilling, Árpád

Árpád Schilling und seine Theatertruppe Krétakör gehören zu den innovativsten Stimmen in der ungarischen Theaterlandschaft. An der Bayerischen Staatsoper inszenierte er bereits Rossinis La Cenerentola mit den jungen Sängern des Opernstudios. Bei den Münchner Opernfestspielen 2011 war Krétakör mit der Produktion Undankbare Biester zu Gast. Momentan führt er Regie bei der Neuproduktion von Verdis Rigoletto.

Kommentare

Neuer Kommentar