Rosenmüller, Markus H.

Seit seinem Spielfilmdebüt „Wer früher stirbt, ist länger tot“, glaubt jeder, den Regisseur Markus H. Rosenmüller als hemdsärmeligen Film-Rabauken aus dem bayerischen Oberland zu kennen. Sein neuer Film „Sommer der Gaukler“ behandelt erstmals einen Stoff mit historischen Bezügen und verbürgten Personen – und ist dennoch ein lustvolles „Märchen“ geworden.

Kommentare

Neuer Kommentar