Kent Nagano zu den Sparplänen in den Niederlanden

OrchesterPolitik

Am Montag, den 27. Juni, soll das niederländische Parlament die von der Regierung geplanten drastischen Etatkürzungen im Kultursektor verabschieden. Kent Nagano, Generalmusikdirektor der Bayerischen Staatsoper, und Schlagwerker Michael Kaszas über ihre Solidarität mit den betroffenen niederländischen Kollegen und die Notwendigkeit einer öffentlich geförderten Kultur.

Kommentare

Neuer Kommentar