Gassner, Frank

Frank Gassner wurde 1973 in Wien geboren. Er studierte dort an der Akademie der Bildenden Künste und war von 1998 bis 2007 persönlicher Assistent von Hermann Nitsch. Als solcher war er bei allen künstlerischen Aktivitäten Nitschs maßgeblich beteiligt. Seine eigenen künstlerischen Arbeiten wurden in diversen Ausstellungen und Screenings gezeigt. 2006 gründete er WERKIMPULS, einen gemeinnützigen Verein, der in Wien eine offene und selbstverwaltete Werkstatt betreibt. Zuletzt eröffnete er in Wien den ersten Offenen Bücherschrank.

Weitere Informationen

Kommentare

Neuer Kommentar