Fundstücke (3)

Medea In CorintoHans NeuenfelsFundstücke

Die Proben zur Premiere von “Medea in Corinto” gehen mit der heutigen Generalprobe zu Ende. Und die Neugierigen unter den Mitarbeitern haben natürlich während der vergangenen Wochen gelegentlich ins Nationaltheater geschaut, wo Regisseur Hans Neuenfels und Dirigent Ivor Bolton an Giovanni Simone Mayrs Oper arbeiten.

Und dann rätselt man. Wofür mag dieser Schwertfisch wohl gut sein? Reitet Medea darauf herein? Spielen ihre Kinder damit? Soll man ihn am Ende tiefenpsychologisch deuten? Oder ist er nur Probenuntensil für etwas ganz anderes?

Kommentare

Neuer Kommentar