Gärtner, Guido

Guido Gärtner studierte nach dem Abitur Violine an der Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ in Berlin bei Stephan Picard. Mit seinem Quartett war er außerdem Student der Kammermusikklasse von Eberhard Feltz. Nach dem Diplom absolvierte er im Rahmen des Performer Diploma ein Zusatzstudium bei Mauricio Fuks an der Indiana University. Während des zweijährigen Aufenthaltes in den USA war er Stipendiat der deutsch-amerikanischen Fulbright Kommission und des DAAD. Seit 2008 ist er Mitglied im Bayerischen Staatsorchester.

Kommentare

Neuer Kommentar