Fundstücke (11)

FundstückeMake No Noise

Klar, Theater ist die Kunst der Täuschung. Aber dass so etwas wie synthetischer Nasenschleim existiert, überrascht dann doch und trägt zur Erheiterung auf der Probebühne bei.

Wofür wird der überhaupt gebraucht? Joseph, die männliche Hauptfigur in Miroslav Srnkas Kammeroper Make No Noise, ist ein schwerverletztes Brandopfer. Mit dem Nasenschleim werden die offenen Wunden täuschend echt.

Kompliment an unsere Maskenbildner!

Kommentare

Neuer Kommentar