Podcastserie SCHWANENSEE

Ein Praktikumsprojekt von Marie Schürmann

Im Februar begann ich mit viel Elan und großen Erwartungen mein mehrwöchiges Praktikum im Presse- und Marketingbüro des Bayerischen Staatsballetts. Begeistert von der Atmosphäre, den Ballettvorstellungen und der Arbeit im Team konnte ich es gar nicht abwarten, die Zeit bis Mai in München zu verbringen und beim Bayerischen Staatsballett zu arbeiten.

Doch schon meine ersten drei Wochen wurden von den Corona-Entwicklungen überschattet. Mit Sorge betrachteten wir die Lage in Italien und die Schließung der Scala in Mailand. Und wenig später zog die Bayerische Staatsoper nach: am 10. März war klar, dass an diesem Abend das letzte Mal ein Publikum im Nationaltheater sitzen würde. Die Stimmung bei dieser letzten Vorstellung – Portrait Wayne McGregor – war bedrückend, aber gleichzeitig auf eine Weise optimistisch: wir alle hofften, dass es sich nur um einen kurzen Vorstellungsstopp handeln würde.

In den Büros arbeiteten wir vorerst weiter, wenn nicht sogar mehr als vorher. Doch auch dies kam eine Woche später zum Erliegen und alle zogen ins Home Office um. Allerdings konnte ich als Praktikantin von zu Hause aus kaum noch arbeiten: Schließlich ergaben die meisten meiner Aufgaben nur bei laufendem Vorstellungsbetrieb einen Sinn. Dieser war allerdings mittlerweile komplett eingestellt – einschließlich der groß angekündigten Wiederaufnahme von Schwanensee am 21. März. Und hier kam mir eine Idee:

Schon vorher habe ich in Form von Vorträgen oder Programmhefttexten dramaturgisch gearbeitet und suche immer nach neuen medialen Formaten um besonders meiner Generation „Kultur“ näher zu bringen. Das perfekte Medium dafür ist definitiv der Podcast:

Wenn ich beispielsweise auf dem Weg in die Oper, das Ballett oder das Theater bin, greife ich – ja, ich gebe es zu – doch allzu schnell nochmals zu Wikipedia, um ausreichend über das, was mich gleich auf der Bühne erwartet, informiert zu sein – mit ein bisschen Hintergrundwissen hat man schließlich gleich so viel mehr vom Abend. Aber in der S- und U-Bahn durch einen Wikipediaartikel zu scrollen, ist doch immer recht trostlos… Und häufig fehlen einem dann trotzdem noch wertvolle Infos zur Inszenierung. Perfekt wäre also ein Podcast, der mich in kompakter Form in das Programm des Abends einführt, Hintergründe beleuchtet und Beteiligte zu Wort kommen lässt.

Und genau das habe ich in meiner Praktikumszeit von zu Hause aus produziert:

Die Podcastminiserie Schwanensee, die vier Episoden umfasst:

 

Folge 1

Inhalt und Entstehung
 

 

Jetzt anhören

 

Folge 2

Choreographie
 

 

Jetzt anhören

 

Folge 3

Musik
 

 

Jetzt anhören

 

Folge 4

Interview mit Prisca Zeisel (Erste Solistin)
 

 

Jetzt anhören

Ich bin sehr dankbar, dass es mir ermöglicht wurde, dieses Projekt umzusetzen, mich so detailreich mit Schwanensee zu beschäftigen und mit so vielen interessanten Personen zu sprechen.

Eine große Hilfe waren mir dabei:
Martina Zimmermann, Annette Baumann, Carmen Kovacs und Carmina Friesinger

 


Impressum

Sprecher: Marie Schürmann und Severin Brunhuber
Interviewpartner: Ray Barra, Judith Turos, Tom Seligman, Prisca Zeisel und Wolfgang Oberender
Intro: Thomas Mayr (Ballettmeister), Simon Murray (Pianist)
Musikausschnitte: Orchester der Bayerischen Staatsoper
Schnitt: Marie Schürmann
Weitere Unterstützung: Marino Solokhov, Lian Heüveldop, Maggie Whyte

Quellen:
Kurt Kusenberg (Hrsg.), Everett Helm: Peter I. Tschaikowsky, Rowohlt, Reinbek bei Hamburg 1976.
Kurt von Wolfurt: Tschaikowski, Atlantis, Zürich 1978.
Modest Tschaikowsky: Das Leben Peter Iljitsch Tschaikowskys, Schott, Mainz 2011.
Programmheft „Schwanensee“ Bayerisches Staatsballett & Internetseite
Viviane Durante (Hrsg.): Ballett. Eine visuelle Reise durch die Geschichte des Tanzes, Dorling Kindersley, München 2019.
Walter Sorell: Knaurs Buch vom Tanz. Der Tanz durch die Jahrhunderte, Grosset & Dunlap, New York 1967.
Dagmar Ellen Fischer: Eine kurze Geschichte des Tanzes, Henschel, Leipzig 2019.
Jennifer Homans: Apollo’s Angels, Random House, New York 2010.

 

Kommentare

New Comment