NOAH – Ein multikultureller Musikmix

05/08/2016

Impression von einer "NOAH"-Probe: Benedikt Brachtel dirigiert das Ensemble aus jungen Musikern.
Impression von einer "NOAH"-Probe: Benedikt Brachtel dirigiert das Ensemble aus jungen Musikern.

"NOAH" ist ein interaktives Musiktheaterprojekt von jungen Geflüchteten und Münchner Jugendlichen, das am 8. Mai Premiere an der Bayerischen Staatsoper feiert. Der junge Jazzgitarrist und Komponist Benedikt Brachtel ist musikalischer Kopf dieser Produktion: Er hat Teile von Benjamin Brittens Vorlage "Noye's Fludd" umarrangiert, der restliche musikalische Teil sind Eigenkompositionen. Wie komponiert man ein Stück, das permanent im Wandel ist? Wie geht man mit jungen Musikern um? Und welche Wirkung übt seine Musik auf die Teilnehmenden aus? Auf diese und viele weitere Fragen antwortet er im Video-Interview. 

Back

Kommentare

New Comment