#AkteMzensk: Folge 1 „Wachtveitls Opernkrimi“

06/01/2017


In der Oper Lady Macbeth von Mzensk müssen gleich vier Menschen ihr Leben lassen. „Tatort”-Kommisar und Krimi-Experte Udo Wachtveitl öffnet in der ersten Folge unseres Vlogs die Akte Mzensk und begibt sich auf die Spuren der Protagonistin Katerina Ismailowa.

#AkteMzensk – Ein Vlog zu „Lady Macbeth von Mzensk“


Ein Projekt der Bayerischen Staatsoper 
Idee & Konzept: Saskia Dittrich, Fanny Gaul, Kathrin Zeitler, Christoph Koch, Matthias Schloderer 
Video: Lea Heutelbeck, Marino Solokhov (Bayerische Staatsoper), EVISCO

„Wachtveitls Opernkrimi“
Mit Dank an Udo Wachtveitl  
Text: Malte Krasting  
Video: Marino Solokhov  
Ton: Maxim Pöller  
Redaktion: Fanny Gaul 

Back

Kommentare

  • Am 19.11.2016 um 20:01 Uhr schrieb

  • Am 27.11.2016 um 09:39 Uhr schrieb Gabriele Heins

    Untertitel zum Teil sinnentstellt

    Alle Beiträge im Blog sind interessant, allerdings sind die Untertitel für Gehörlose keine Hilfe.: "Stalin" erscheint im Text als "Star alliance", "sie nimmt die Strafe auf sich" erscheint als "sie nimmt die Straße aus sich", etc.
    Es sollte doch noch mal jemand den Beitrag redigieren, bevor er online geht.

New Comment