www.
blog.
staatsoper.
de

27.04.10

Wozzeck unter Wasser

Dreimal stand Andreas Kriegenburgs Inszenierung von Bergs Wozzeck in den vergangenen Wochen wieder auf dem Spielplan. Was viele Zuschauer bei dieser Aufführung am meisten fasziniert: die knöcheltief mit Wasser geflutete Bühne. Unser technischer Direktor erklärt, wie das funktioniert. Mehr…

Von Ralf Wrobel

Kommentare   

/ / /



Wir auf