www.
blog.
staatsoper.
de

30.01.13

„Thank you for coming to Munich“

Wenn das Bayerische Staatsballett zur Audition einlädt, kommen Bewerbungen aus aller Welt. Über 1000 Tänzerinnen und Tänzer haben sich wieder beworben, um bei dem Termin vor anderthalb Wochen vortanzen zu dürfen. Antonio Di Carmine, Volontär bei der Ballettdirektion, hat jede einzelne dieser Bewerbungen beantwortet und die Audition begleitet. Hier erzählt er von Nervosität, Enttäuschungen und dem Glück, auf der Bühne des Nationaltheaters stehen zu dürfen. Mehr…

Von Antonio Di Carmine

Kommentare (1)   

/ /



Wir auf